einzelne Gebete oder Impulse

Autoren

Martin Buber

BEGINNEN
Mit sich beginnen,
aber nicht bei sich enden.
Bei sich anfangen,
aber nicht selbst zum Ziel haben.
Martin Buber

Meister Eckhart

– Die Leute sagen oft zu mir
– Alle Unordnung
– Wer kommen will in Gottes Grund
– Das Gebet
– Gott und ich, wir sind eins; Gott wirkt und ich werde

Rainer Maria Rilke

Rainer Maria Rilke:
– Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen
– Wenn es nur einmal so ganz still wäre …
– Rast!
– Wo Ängste enden und Gott beginnt
– Träume, die in deinen Tiefen wallen