Während des Lockdowns erfolgen manche Angebote auch online.
z.B.: jeden Dienstag von 18:30 bis19:00 ein Meditationsangebot mit anschließendem Segen
näheres hier

und jeden Montag morgen von 9:00 bis 10:00 eine offene Meditationsrunde, nähere Infos unter Lucia Bruning Ochtrup

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag der Stille mit meditativem Schreiben

16. Januar 2021, 10:00 - 16:00

€55

Ein Alltag aus Arbeit, Tun und Machen, mit Kindern, Karriere oder Küche lässt uns fragen: Wo bleibe ich eigentlich dabei? Dann rufen Körper und Seele nach einer Pause, um wieder bei sich selbst und bei Gott anzukommen. An diesem Tag laden Übungen in Stille und Meditation zu einer heilsamen Unterbrechung des Alltags ein. Wir wenden uns dem Herzraum zu und lassen Worte mit Hilfe kleiner Schreibimpulse erblühen. In vielen Herzen schlummern (Lebens-)Geschichten und unausgesprochene Worte. Schreibübungen helfen dabei, das innerlich Erlebte in Worte zu fassen und zu verdichten. Mit Methoden des kreativen und meditativen Schreibens wird dem Unsagbaren ein Ausdruck verliehen. Die Worte wollen wir behutsam miteinander teilen, die Gruppe als tragfähiger Resonanzraum stärkt uns. Das Seminar wird gestaltet mit einem Wechsel zwischen meditativen, kreativen Zugängen und der Körperwahrnehmung als Impulse zum Schreiben.

ANMELDUNG dringend erforderlich!

Anmeldung: bis 6.1. (max. 8 Tln.) bei der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gütersloh

Kostenbeitrag: € 55,-

Leitung: Dr. Christiane Henkel, Diplom-Pädagogin, Schreibberaterin, Leiterin von Schreibwerkstätten für meditatives, biografisches und wissenschaftliches Schreiben, Autorin und Bloggerin

Details

Datum:
16. Januar 2021
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
€55
Website:
www.angekreuzt.ekvw.de

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

Stadtkirche Rheda
Website:
www.angekreuzt.ekvw.de

Fragen Sie nach!
Meditationsgruppen und geistliche Begleitung, Informationen gibt es auch online!
Fragen Sie nach!