Aktuell müssen und werden viele Veranstaltungen abgesagt, um die Verbreitung des Coronavirus CORVID-19 zu verlangsamen.
Aber Sie sind nicht alleine. Viele Gemeinden und Gruppen bieten Meditationen an, kleine Andachten, ein gemeinsames Gebet – und die mit Distanz betrachteten Medien werden ein wichtiges Netzwerk.

Unter dem Unterpunkt zur Coronakrise finden Sie Kurzandachten und Kurzmeditationen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Austausch von Leitungserfahrungen bei Meditationsangeboten

5. Dezember 2020, 13:00 - 17:30

kostenlos
Ein- bis zweimal im Jahr besteht die Einladung zu Austausch von eigenen Leitungs-Erfahrungen. Wir beginnen mit einem kleinen gemeinsamen Mittagessen mit allgemeinem Austausch. Danach kann in der Gruppe oder in Kleingruppen an mitgebrachten oder vorher eingereichten (Leitungs-) Fragen gearbeitet werden. Ebenso tauschen wir uns über neue Texte, Lieder, Körperübungen aus. Zum Abschluss feiern wir miteinander einen meditativen Gottesdienst.
Termin: 5. Dezember 2020, 13-17:30
Ort: ev. Gemeindezentrum, Am Bach 8 in 48366 Laer
Leitung: Dagmar Spelsberg-Sühling
Kosten: Keine

Details

Datum:
5. Dezember 2020
Zeit:
13:00 - 17:30
Eintritt:
kostenlos
Website:
gottimalltag.de

Veranstaltungsort

ev. Gemeindezentrum Laer
Am Bach 8
Laer, NRW 48366 Deutschland

Veranstalter

Dagmar Spelsberg Sühling
Telefon:
02554/9195570
E-Mail:
d.spelsberg@t-online.de
Website:
www.gottimalltag.de

Jedes Jahr bieten wir ein Treffen des Netzwerkes an, zum Austausch, weiteren Informationen und Möglichkeiten zur persönlichen Vernetzung.

In diesem Jahr musste die Veranstaltung abgesagt werden, wir benachrichtigen Sie, wenn eine neue Veranstaltung geplant ist.