einzelne Gebete oder Impulse

Ich atme ein, ich atme aus

Einatmend weiß ich, dass ich einatme,
ausatmend weiß ich, dass ich ausatme.

Thich Nhat Hanh
Ich atme ein, ich atme aus;
ich atme ein, ich atme aus.
Ich blühe wie die Blume,
bin frisch wie der Tau -
groß und stark wie die Berge
wie die Erde so fest.
Ich bin frei.

Ich atme ein, ich atme aus;
ich atme ein, ich atme aus.
Ich bin Wasser, was spiegelt,
was wirklich ist, was wahr.
Und ganz tief in meinem Innern
da ist weiter, weiter Raum.
Ich bin frei, ich bin frei, ich bin frei.
Thich Nhat Hanh