Impulse, Gebete und Texte

Texte

Texte von Rainer Maria Rilke

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,die sich über die Dinge ziehn.Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,aber versuchen will ich ihn. Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,und ich kreise jahrtausendelang;und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke,...

FREIHEIT!

FREIHEIT! Möwe startet! Sie fliegt davon! Meine Sehnsucht fliegt Himmelwärts! FEDERLEICHT!

Unsere größte Furcht ist nicht

Unsere größte Furcht ist nicht, dass wir unzulänglich, un­sere tiefste Angst ist, dass wir kraftvoll sind über alle Maßen. Es ist unser Licht, vor dem wir am meisten erschrecken, nicht unsere Dunkelheit. Wir fragen uns: Wer bin ich, dass ich brillant, großartig,...