Impulse, Gebete und Texte

Impulse

Meister Eckhart

Die Leute sagen oft zu mir:
‘Bittet für mich (bei Gott)!’ Dann denke ich:
Warum geht ihr aus?
Warum bleibt ihr nicht in euch selbst?
und greift in euer eigenes Gut?
Ihr tragt doch alle Weisheit
wesenhaft in euch.
Meister Eckhart Pred. 6

Ich sitze hier vor Dir, Gott

… Sanft und fest halte ich
meinen Geist dort, wo mein Körper ist: hier in diesem Raum.

In diesem gegenwärtigen
Augenblick, lasse ich alle meine Sorgen, Pläne und Ängste los.

Ich lege sie jetzt in Deine Hände, Gott. Ich lockere den Griff, mit dem ich sie halte, und lasse sie Dir. …
nach Dag Hammerskjöld

FREIHEIT!

FREIHEIT! Möwe startet! Sie fliegt davon! Meine Sehnsucht fliegt Himmelwärts! FEDERLEICHT!